Treppenschrank

Das Projekt „Erdgeschoß-Flur“ geht auf die Zielgerade. Der Platz unter der Treppe sollte sinnvoll genutzt werden, das war der Auftrag. Und so wurde ein Schubladenschrank daraus, mit unterschiedlich großen Schubladen, von zwei Seiten nutzbar.

Dank des millimetergenauen Zuschnitts der Firma Wölfel hat auch alles gepasst.

Element 1 mit 3 Schubladen
Element 2
Jetzt mit Schubladen

Anschließend wurden die noch offenen Zwischenräume mit Gipskartonplatten verblendet und mit dem Streichputz analog zu den Flurwänden gestrichen.

Der Sockel wurde gefliest und fertig war der Treppen-Schrank.

Fertig eingebauter Schrank

Garderobe

Heute nun die Garderobe fertiggestellt. Material Buche Leimholz und Edelstahl. Hier war die größte Herausforderung, die Garderobe so an die krumme Wand anzupassen, dass es einigermaßen gerade aussieht.

Ich hoffe, dass nun alle Klamotten Platz haben 😎

Wohnzimmer nun auch mit Lampe

Die handelsüblichen Deckenlampen haben uns nicht wirklich begeistert. So kam ich auf die Idee, ein Stück Holz zu einer Lampe umzubauen. Das Ergebnis nach wochenlanger Suche nach dem richtigen Stück Holz und den einzubauenden Leuchtmitteln nun hier:

Eine Apfel-Bohle war die Grundlage.

Und so eingeschaltet.

Auch unser Ofen steht wieder, passend zur derzeit herrschenden Jahreszeit.

Foto-Fund

Ich bin gerade dabei, die analogen Fotos zu digitalisieren. Dabei findet man das eine oder andere Interessante, von dem man nicht mehr wußte, dass man es hat 🙂

So zum Beispiel diese Fotos einer tunesischen Schreinerei 1994:

scan834scan835scan836scan840