Ein neues Fenster

Im Zuge der WC-Renovierung gibt es auch ein neues WC-Fenster. Es war noch eines auf Vorrat, es war ursprünglich als Giebelfenster im Dachspitz gedacht, wird dort allerdings nicht benötigt. Also wurde es ein WC-Fenster. Die Fensteröffnung musste allerdings etwas angepasst werden zum Leidwesen der Mitbewohner. Vorher: Nachher: Außerdem ging es mit dem Trockenbau weiter.

Statusbericht

Nachdem schon länger nichts mehr von der Baustelle zu hören bzw. zu lesen war, heute ein Statusbericht zur Lage. Derzeitiges Projekt ist ja der Flur im Erdgeschoss. Zur Info, so sah er aus, als wir das Haus Anfang 2014 gekauft hatten: Dort, wo sich diese eichefarbene Tür befand, wurde später bei den Umbauarbeiten der Zählerplatz …

Heute mal wieder ein Fenster

Um endlich die letzten Glasbausteine loszuwerden und wieder ein Fenster einbauen zu können, wurde heute im Erdgeschoss-Flur ein Fenster eingebaut. Ursprünglich war an Stelle des Fensters die Hauseingangstüre, deshalb ist die Außenansicht auch anders als bei den Fenstern im Erdgeschoss. Die Fenster hatten alle Fensterläden, die in einen Falz in der Sandsteinfassade eingeschlagen sind. Außerdem …

Hauptsächlich spachteln …

... ist derzeit angesagt. Spachteln und schleifen. Aber auch: Eine Türe (im Dachgeschoß zum Dachboden -- Werkstatt) und ein Fenster (Dachboden - Werkstatt). Hier waren vorher Glasbausteine drin.