Wohnzimmer nun auch mit Lampe

Die handelsüblichen Deckenlampen haben uns nicht wirklich begeistert. So kam ich auf die Idee, ein Stück Holz zu einer Lampe umzubauen. Das Ergebnis nach wochenlanger Suche nach dem richtigen Stück Holz und den einzubauenden Leuchtmitteln nun hier: Eine Apfel-Bohle war die Grundlage. Und so eingeschaltet. Auch unser Ofen steht wieder, passend zur derzeit herrschenden Jahreszeit.

Stimmungsvolle Beleuchtung

Unsere neueste Errungenschaft: Ein Kerzenbrett, bestehend aus einem alten Brett aus unserem Haus, und LED-Kerzen. Die Stromversorgung wurde modifiziert, da eigentlich die Kerzen mit Batterien versorgt würden. Jetzt mit Stromversorgung mit Trafo.