Tag der Arbeit

Heute mal etwas gearbeitet, es ist ja auch Tag der Arbeit.

Die Küche hat heute eine Dunstabzugshaube bekommen,

Garderobe

Heute nun die Garderobe fertiggestellt. Material Buche Leimholz und Edelstahl. Hier war die größte Herausforderung, die Garderobe so an die krumme Wand anzupassen, dass es einigermaßen gerade aussieht.

Ich hoffe, dass nun alle Klamotten Platz haben 😎

Heute Mal wieder Schreiner

Der heutige Tag war wieder ein produktiver Schreinertag. Für den Flur ein Schubladenschränkchen, auf den man auch Sitzen kann und auch die Katzen leichter zu ihrer Katzenklappe kommen, gebaut. Vom heimischen Schreiner habe ich mir die Zuschnitte gleich auf Maß anfertigen lassen, was es für mich mit.meiner Minimal-Ausstattung einfacher machte. Buche Leimholz, geölt. Die Rückwand bis zum Fenstersims hoch hat hauptsächlich den Hintergrund, dass die Katzen nicht immer mit sauberen.Pfoten ins Haus kommen 😎.

Schubladenschränkchen

Schon wieder der Flur

Ein weiterer Tag für den Flur. Fliesen fertiglegen, Flurwände grundieren und mit Streichputz fertiggemacht, ebenso die Decke im kleinen Flur vor Erdgeschoß-Bad und -WC, zum Schluss noch die Sockelfliesen, die schon anzubringen waren, angebracht.

Fliesen unter der Treppe
Fliesen bei der Treppe und Eingangstür

Die nächsten Fliesen liegen …

Einen Flur zu renovieren in einem bewohnten Haus fordert dem Handwerker einiges ab, hier muss anders geplant werden als in einem unbewohnten Gebäude.

Die Garderobe komplett abgebaut, kein Schuhregal mehr. Erst wurde der Putz an den Wänden ausgebessert, anschließend der Streichputz an Wand und Decke aufgetragen. Das Problematische an der Sache sind die Bodenfliesen, wenn insgesamt derzeit sechs Personen im Haus wohnen und natürlich auch den Flur nutzen. Deshalb Fliesenlegen in Etappen.

Fliesen im Flur
Wand und Decke mit Streichputz

Wohnzimmer nun auch mit Lampe

Die handelsüblichen Deckenlampen haben uns nicht wirklich begeistert. So kam ich auf die Idee, ein Stück Holz zu einer Lampe umzubauen. Das Ergebnis nach wochenlanger Suche nach dem richtigen Stück Holz und den einzubauenden Leuchtmitteln nun hier:

Eine Apfel-Bohle war die Grundlage.

Und so eingeschaltet.

Auch unser Ofen steht wieder, passend zur derzeit herrschenden Jahreszeit.

Das Wohnzimmer ist wieder bewohnbar

Am Wochenende ist das Wohnzimmer wieder bewohnbar geworden. Die neue Couch wurde geliefert, der Boden ist fertig, die Wände wurden neu gestrichen …

Nun fehlen noch die helfenden Hände, um das Klavier wieder zu positionieren, und die Lieferung des neuen Wohnzimmerregals.