Dachrinne am Schuppen

Heute war die Dachrinne am Schuppen dran. Trotz der Hoffnung, dass es nicht all zu viel regnet in der nächsten Zeit, wurde heute die Entwässerung erstellt. Der Ablauf bekommt in naher Zukunft noch eine Regentonne, dass das Wasser auch noch einen Sinn hat …

Oberer Flur weitgehend fertig

Der Flur im ersten Obergeschoss ist weitgehend fertig. Alle Türen haben neue Türschwellen, die Sockelleisten sind montiert und der Treppenabgang verkleidet.

Sockelleisten

Türschwelle

Türschwelle

Treppenabgang

Kleinarbeiten ziehen sich

Nachdem gestern im oberen Flur Laminaten gelegt wurde, anschließend noch eine kleine Baumarkt-Shoppingtour anstand, ging es heute mit Kleinarbeiten weiter.

Abschluss des Bodens bei der Treppe

Was Anschluss für die Treppe ins Dachgeschoss

Schwelle bei Paulines Zimmertür

Schwelle und Zierverkleidung Schlafzimmer

Oberer Flur fertig gestrichen

Entgegen meines anfänglichen Plans, den oberen Flur mit Raufaser zu tapezieren und zu streichen, bin ich doch dazu übergegangen, die Wände mit Rollputz zu versehen und zu streichen. Die Decke bekam nur den Putzgrund und Anstrich.

Den Rollputz habe ich mit der Kelle aufgetragen und anschließend mit einem Flachpinsel strukturiert. Ich bin der Meinung, dass das Ergebnis durchaus zu einem Haus Baujahr 1857 passt.

Auch die Wände, die in Trockenbau ausgeführt wurden, passen nun gut zur alten Substanz.

Als Archäologe unterwegs

Was befindet sich eigentlich unter dem PVC-Boden im Flur im Erdgeschoß? Diese Frage stellte sich heute, da wir das Regal im Flur ausgeräumt und abgebaut haben. Der PVC stand an einigen Stellen hoch und so wurde beschlossen, einen Teil des PVCs zu entfernen.

Das Ergebnis:

Unter der Ausgleichsmasse zeichnen sich Fliesen ab, wir vermuten hier Terrazzo-Fliesen wie in der Küche. Also mal etwas gekratzt und siehe da:

Jetzt hoffen wir, dass der Alte Flurboden noch intakt ist, denn wir haben vor, dem alten Boden wieder freizulegen.