Fachwerk

Heute ging es hauptsächlich um das Fachwerk. Abschleifen, lasieren und die Unterkonstruktion für die Ausfachungen. Morgen geht es dann weiter…

Baustelle Erdgeschoß ist eröffnet

Heute Baubeginn bei der Baustelle Erdgeschoß. PVC-Boden im Bereich des Esstisches beseitigt, die Gipskartonverkleidung der Wand zur Heizung und zum Gewölbekeller entfernt und damit begonnen, das Fachwerk freizulegen und die Ausmauerung zu entfernen.

Fachwerk zum Gewölbekeller

Facharbeiter, reinigungsbedürftig

Ergebnis Baustellentag 1

Dachrinne am Schuppen

Heute war die Dachrinne am Schuppen dran. Trotz der Hoffnung, dass es nicht all zu viel regnet in der nächsten Zeit, wurde heute die Entwässerung erstellt. Der Ablauf bekommt in naher Zukunft noch eine Regentonne, dass das Wasser auch noch einen Sinn hat …

Kleinarbeiten ziehen sich

Nachdem gestern im oberen Flur Laminaten gelegt wurde, anschließend noch eine kleine Baumarkt-Shoppingtour anstand, ging es heute mit Kleinarbeiten weiter.

Abschluss des Bodens bei der Treppe

Was Anschluss für die Treppe ins Dachgeschoss

Schwelle bei Paulines Zimmertür

Schwelle und Zierverkleidung Schlafzimmer

Vielen Dank …

… an die Person der Berufsgenossenschaft Holz und Metall, die mit Augenmaß bei der Parkplatzsuche meine Autotüre zugeparkt hat. Als ich am Landratsamt in Lauf geparkt hatte, war links von mir noch alles frei.

Oberer Flur fertig gestrichen

Entgegen meines anfänglichen Plans, den oberen Flur mit Raufaser zu tapezieren und zu streichen, bin ich doch dazu übergegangen, die Wände mit Rollputz zu versehen und zu streichen. Die Decke bekam nur den Putzgrund und Anstrich.

Den Rollputz habe ich mit der Kelle aufgetragen und anschließend mit einem Flachpinsel strukturiert. Ich bin der Meinung, dass das Ergebnis durchaus zu einem Haus Baujahr 1857 passt.

Auch die Wände, die in Trockenbau ausgeführt wurden, passen nun gut zur alten Substanz.