Aus Friseursalon wurde Wohnraum

Nachdem unsere bisherige Mieterin uns verlassen hat, um in der Nähe ihren Friseursalon weiterzuführen, haben wir überlegt, was wir mit den Räumen in Zukunft vorhaben . Wir waren uns einig, dass es problematisch sein wird, es wieder als Gewerbeimmobilie zu vermarkten. Deshalb haben wir uns entschieden, daraus eine Wohnung zu machen.

Dadurch waren einige Umbau- und Änderungsarbeiten nötig. Diese sind mittlerweile abgeschlossen und die Wohnung ist nun auch vermietet.

In den großen Raum wurde eine Trennwand eingezogen.

Der Nebenraum wurde zur Küche und wurde mit einer Einbauküche ausgestattet.

Das WC wurde mit einer Duschwanne ausgestattet.

Sonst waren noch Änderungsarbeiten an der Elektroinstallation nötig, um aus den Gewerberäumen Wohnräume zu machen. Unserem neuen Mieter wünschen wir alles Gute!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s