Der Winter kommt, es wird gedämmt

Da der Installateur mit seinem Angebot auf sich warten läßt, wird erst einmal das Dach gedämmt.

Eigentlich hatten wir vor, das Dach mit Hanf-Isolierung zu dämmen, allerdings haben wir uns dann doch für die preisgünstigere Variante Mineralwolle entschieden. Auf Anraten des Denkmalschützers in der Variante  Untersparrendämmung in volgendem Aufbau:

Unterspannbahn direkt auf die Sparren befestigt
10 cm Dämmung mit Querhölzern
10 cm Dämmung mit aufrechten Hölzern
Dampfsperre

Darauf kommt dann noch 12 mm OSB und Gipskartonplatte.

2014-09-22-12-43-17

Wir haben uns den Luxus geleistet, eine Seilwinde anzuschaffen, damit wir nicht alles nach oben tragen müssen.

2014-09-22-12-37-26

So sieht es von oben aus, wenn die Isolierung transportiert wird.

2014-09-22-12-39-22

Isolierte Dachschräge

2014-09-22-16-22-51

und mit Dampfsperre versehen.