Eine Treppe – eine Treppe!

Nachdem ich in letzter Zeit eher „Werkstattarbeiten“ ausführte, war heute wieder einmal eine großere Einreiß- und Aufbauarbeit dran: die Treppe in den Dachboden wurde eingebaut.

Zuerst wurde im Dachboden der alte Bretterboden beseitigt, um dann festzustellen, dass genau dort, wo die Treppe hinkommt, doch einige Kabel verlaufen. Das Problem wird aber erst einmal vertagt. Heute ist die Treppe dran.

2014-08-16-09-44-36

Dann erst einmal ein Loch in die Decke gemacht, mit einer Wange festgelegt, wo der Wechsel eingebaut gehört, Wechsel montiert, Einzelteile der Treppe ein Stockwerk tiefer in den Flur transportiert und zusammengebaut. Mit vereinten Kräften und einem Zurrgurt die Treppe dann hochgezogen, die letzten Zentimeter nur mit Muskelkraft, und dann ist sie in Position. Dann noch verschraubt, und sie sitzt.

2014-08-16-14-37-28

2014-08-16-14-38-22

2014-08-16-14-38-39

Dann noch die alte Bodentreppe und den dafür eingesetzen Wechsel beseitigt, und schon haut man sich nicht mehr den Kopf an beim Treppenlaufen 😉

2014-08-16-15-48-38

Jetzt noch aufräumen, saubermachen und dann ist Feierabend!

2 Antworten auf “Eine Treppe – eine Treppe!”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s