Unglaublich

Wenn in der Satzung eines Vereins steht, dass Firmenmitgliedschaften möglich sind, aber nur natürliche Personen stimmberechtigt sind, und dann ein Firmenmitglied verlangt, dass es stimmberechtigt ist, dann verstehe das, wer will, aber ich nicht.