Opel Astra wird zu Grabe getragen

Der Opel Astra, der uns die letzten drei Jahre gute Dienste erwiesen hat, wird vermutlich diese Woche zu Grabe getragen. Es sieht derzeit so aus, als wenn die Zylinderkopfdichtung einen Treffer hat. Eine Reparatur lohnt sich bei Anschaffungskosten von 1300 € vor drei Jahren nicht. Ich glaube, er hat sein Geld verdient mit umgerechneten Anschaffungs- und Unterhaltskosten von 50 €/Monat (ohne Treibstoff, Steuer und Versicherung).

Mal sehen, was es nun geben wird …