14.05.2011

Gestern war wieder Mahnwache gegen Atomkraft in Nürnberg am Hallplatz, diese Mahnwachen werden bis zum Ende des sogenannten „Moratoriums“ in ganz Deutschland stattfinden. Die Regierenden versuchen, uns enzulullen und das sollten wir uns nicht bieten lassen. Wir werden weiterhin auf die Straße gehen und zeigen, dass wir nicht zufrieden sind.

Anschließend war ich noch mit einigen Leuten etwas trinken, war ein schöner Abend in angenehmer Athmosphäre, das war eigentlich auch der letzte ausschlaggebende Grund, warum ich bei den Grünen eingetreten bin, ich suchte in Nürnberg Menschen, die so ungefähr auf der gleichen Wellenlänge liegen und die sehe ich hauptsächlich bei den Grünen, was sich gestern Abend auch gezeigt hat.

Auf dem Nachhauseweg habe ich nochschnell 5 Bücher freigelassen, eines wurde mir gleich entrissen, also im Prinzip konnte ich es nicht freilassen ;-), und für ein weiteres kam heute Abend ein Journaleintrag. Es freut mich immer sehr, wenn ich von meinen Büchern höre!

Jetzt muß ich nochein bißchen organisieren, morgen Abend kommt meine Mutter, um die Kids von Donnerstag bis Samstag zu beaufsichtigen, ich mache dann Berlin unsicher.