06.05.2011

Immer mehr denke ich darüber nach, dass ich eigentlich keinen Bock habe auf Fremdbestimmung. Ich möchte in Zukunft auch wieder einmal selbst über mein Leben bestimmen können. Ich werde deshalb auch immer öfter in mich hineinhören und machen, was ich für mich für richtig und wichtig halte. Nicht, dass ich jetzt meine Verantwortung meiner Kinder gegenüber komplett aus den Augen verlieren will, aber ich für mich habe auch Rechte und Bedürfnisse. Ich bin ich, ich bin ein Mensch, nicht nur ein Wesen, das dafür da ist, die Befürfnisse der Nachkommen zu stillen. Und für das Finkenbach-Festival habe ich mich auch so gut wie entschieden.

Übrigens ist gestern die Karte für das Fantreffen von Grachmusikoff gekommen, ich werde also definitiv  am 09.07. in Bad Schussenried sein.

%d Bloggern gefällt das: